Über StammBaum

Mit StammBaum® reagieren wir auf einen Trend, der sich seit einigen Jahren in der Gesellschaft abzeichnet. Menschen haben wieder mehr Interesse an der Natur und am Wald und auch ein Bedürfnis, ihren Beitrag zu dessen Schutz zu leisten. Mit Baumpflanzungen oder Baumwidmungen – also dem Erhalt stehender Bäume – bietet StammBaum® jedem die Möglichkeit, seinen Beitrag am Natur- und Umweltschutz, wie auch am Klimaschutz in heimischen Wäldern zu leisten.

Dieses Konzept wurde von der „Unternehmensgruppe Fürst von Hohenzollern“ ins Leben gerufen. Der erste StammBaum®-Wald entstand im Jahr 2018 im Fürstlichen Park Inzigkofen. Seither konnten weitere StammBaum®-Wälder in ausgewählten Waldgebieten des Fürstenhauses Hohenzollern ausgewiesen werden. Doch damit fing die Erfolgsgeschichte erst an. Einige große Waldbesitzer interessierten sich für das Konzept dieser eingetragenen Marke StammBaum® und so konnten diese als Franchisepartner gewonnen werden und wiederum neue StammBaum®-Wälder entstehen lassen.

So liegt das Angebot an möglichen StammBaum®-Wäldern, in welchen schon morgen Ihr eigener ganz persönlicher StammBaum® auf Sie wartet, über halb Deutschland verteilt und erhält regelmäßig Zuwachs.

DER HOCHZEITSBAUM

DER LEBENSBAUM

DER KINDSBAUM

© 2006 - 2022 | UNTERNEHMENSGRUPPE FÜRST VON HOHENZOLLERN | IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLÄRUNG